CATIA-Basiskurs – und dann?

Schulung Und Kurse CLOUD DASSAULT SYSTEMES
Nachdem Sie den CATIA Basiskurs 1 von TECHNIA abgeschlossen haben, möchten Sie sicher Ihr neu erworbenes Können und Wissen in der Praxis anwenden.

Nachdem Sie den CATIA Basiskurs 1 von TECHNIA abgeschlossen haben, möchten Sie sicher Ihr neu erworbenes Können und Wissen in der Praxis anwenden.

Sobald Sie etwas Übung mit CATIA haben, empfehlen wir Ihnen, einen weiterführenden Schulungsplan zu erstellen, um die Funktionen ihrer CAD-Anwendung auch voll auszuschöpfen.

Die Abbildung zeigt einen typischen Lernpfad für eine(n) CATIA-Konstrukteur*in:

typischer CATIA Lernpfad

Auf den Basiskurs 1 folgt im Idealfall eine Übungsphase, in der Sie Ihre Kenntnisse festigen und eigene Erfahrungen machen. Mit dem Basiskurs 2 erreichen Sie Experten-Niveau. Ihnen steht nun eine Vielzahl weiterer Kurse offen. Die Experten-Kurs-Platzhalter können Sie z. B. mit den unten genannten Kursen befüllen, je nach Ihrem Bedarf und Interesse.

Typische Experten-Kurse sind:

CATIA Surfacing (GSD)
Intensivkurs für Konstrukteure, die erweiterte Flächenfunktionalitäten und -Methoden erlernen möchten:
V5 Surface Design (Flächen)
CATIA Generative Shape Design Essentials

CATIA Sheet Metal Design
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen zur Erzeugung von einfachen bis hin zu komplexen Blechteilen:
V5 Sheetmetal Design

CATIA Icem Shape Design Grundlagen
In diesem Kurs erlernen Sie die Erzeugung von hochwertigen Class-A-Flächen und -Kurven:
CATIA Icem Shape Design Grundlagen

 

Viele weitere Kurse finden Sie in unserem Kursangebot.

Gerne beraten unsere Experten Sie individuell und empfehlen Ihnen und Ihrem Team Schulungen, die Sie voranbringen! Sprechen Sie uns an!