PDM-Produktdatenmanagement Referenzen Tipps & Anleitungen

ENOVIA Integration bei Kongsberg Defence und Aerospace

Interview mit Ola Romundstad, PLM Team Manager and PLM Architekt bei KDA

Je komplexer die Produkte, desto unverzichtbarer ENOVIA.

“Wir teilen die in ENOVIA gesammelten Produktinformationen mit anderen Anwendern und Systemen. Diese Informationen werden immer wichtiger, da unsere Produkte komplexer werden”, sagt Ola Romundstad, PLM Team Manager and PLM Architekt beim norwegischen Rüstungsunternehmen Kongsberg Defence &Aerospace (KDA). Schauen Sie in dem unten angefügten Video, wie KDA ENOVIA einsetzt.

ENOVIA Integration bei Kongsberg Defence & Aerospace


Die Luft- und Raumfahrtindustrie bleibt weiterhin eine Branche mit steigendem Wettbewerbsdruck. Erfahren Sie mehr auf unserer Website über PLM für Luft- und Raumfahrt.

Wollen Sie mehr wissen?

Informieren Sie sich über die Lösungen in der Luft- Raumfahrt!

Kontaktieren Sie uns
Vorherige
Ein erster Einblick in 3DEXPERIENCE 2017x
Weiter
Wie meistert man heutzutage die Herausforderungen in der Medizintechnik?