Der Start ins neue Jahr mit dem neuen Unternehmensnamen und der neuen Webseite ist gemeistert, die inspirierenden Kick-off Veranstaltungen liegen hinter uns. Das Team ist mit den Zielen des Unternehmens vertraut und auf das neue vielversprechende Jahr eingestimmt. Das eigentliche Geschäft kann starten. Worauf fokussieren wir uns dieses Jahr?

3DEXPERIENCE

Die 3DEXPERIENCE-Plattform von Dassault Systèmes gehört weiterhin zu unseren Highlights. 3DEXPERIENCE erobert langsam aber sicher den Markt: Immer mehr Global Player (BMW, Audi, Meyer Werft, Scania, ZF Friedrichshafen, Kärcher, Airbus) aus den unterschiedlichsten Branchen entscheiden sich bewusst für die Plattform. Bei zahlreichen StartUps (Lightyear, NIO,3CON) – vor allem aus dem Bereich Elektromobilität – ist 3DEXPERIENCE schon längst angekommen und bereits erfolgreich im Einsatz.

Cloud

Das nächste große Thema ist die Cloud. Cloud is the future! Unter diesem Motto baut TECHNIAs Partner Dassault Systèmes seine Cloud-Offensive aus. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile der Cloud. An der Technologie führt in Zukunft kein Weg vorbei, wenn man wirtschaftlich, agile und wettbewerbsfähig bleiben möchte. Die Möglichkeit, den großen IT-Ballast abzuwerfen und das eigentliche Business zu machen, begeistert immer mehr CIOs und CEOs. Die Tatsache, dass sogar große Traditionsunternehmen wie Kärcher und Schindler auf die Cloud vertrauen, spricht für sich. TECHNIA wertet das Cloud-Angebot von Dassault Systèmes mit eigenen lukrativen und flexiblen Cloud-Modellen für seine Kunden auf. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden!

 

Nachhaltigkeit dank Simulation

Simulation als Gestaltungswerkzeug wird immer wichtiger in der Produktentwicklung. Kein Wunder, denn kaum eine andere Technologie ist so vielseitig und effizient einsetzbar. Unternehmen streben nach Nachhaltigkeit, um Gewinne zu steigern, die Produktivität zu verbessern und Ressourcen zu schonen – aber auch um schneller auf immer komplexere Herausforderungen zu reagieren. Viele nutzen die Computersimulation, um neuartige Konzepte in virtueller Umgebung zu testen, schneller zu arbeiten und die Produkte und Prozesse zu optimieren, bevor sie real werden.

Digitale Simulation beschleunigt die Planung, reduziert Kosten und trägt zur präziseren Entscheidungsfindung im Unternehmen bei. Entwickler sind in der Lage, ihre Entwürfe auf Produzierbarkeit zu testen, zu validieren und schnell zu optimieren. Fehler werden vermieden, die Test- und Materialkosten reduziert, die Umweltverträglichkeit der Materialien und Produkten von vornherein berücksichtigt.

TECHNIA hat sich seit Jahren als Simulationsexperte auf dem Markt etabliert. Mit der kürzlich erfolgten Übernahme des niederländischen Simulationsspezialisten Simuleon und britischen SSA stehen unseren Kunden nun 30 SIMULIA-Experten mit ihrem speziellen Know-how zur Verfügung.

Der globale Simulation Software Markt wird sich in 5 Jahren mehr als verdoppeln, von US$6.26 Milliarden in 2017 auf US$ 13.45 in 2022.

Neuer Branchenfokus: Life Sciences und Home&Lifestyle

Die Wachstumsbranche Life Sciences erlebt momentan dank Digitalisierung einen totalen Wandel. Personalisierte und vernetzte Gesundheit, Anwendung der Computersimulation und der virtuellen 3D-Welt, Big Data-Analyse, Forschungs- und Produktinnovationen, immer strengere gesetzliche Regularien – mit allen diesen Trends ist Schritt zu halten. Die rasante Entwicklung der Medizin und der Technologie lässt sich nur mit ganzheitlichen Konzepten seitens der Life Science-Unternehmen begegnen, bei denen der Patient in den Mittelpunkt rückt.

Die jahrelange Kooperation von Dassault Systèmes mit Medizintechnik-, Pharma- und Biotechfirmen brachte viele branchenspezifische Lösungen hervor. Besonders effizient für Life Sciences-Unternehmen erweist sich der Einsatz der 3DEXPERIENCE-Plattform. Die Kollaborationsplattform liefert nicht nur alle produktbezogenen Informationen in Echtzeit für eine durchgängige Produktnachverfolgbarkeit. Sie bringt die Interessen der Fachleute aus Forschung, Zulassung und klinischem Umfeld unter einen Hut – mit leichter Kommunikation untereinander und effizienten Prozessen bei allen Beteiligten. Dies führt zu einer Beschleunigung in der Erforschung und Entwicklung neuer Arzneimittel, Therapien und Medizintechnik.

 

“My home is my castle”

Die Verbraucher von heute fordern individuelle smarte und nachhaltige Produkte. Diese Produkte unterliegen schnelllebigen aus verschiedensten Kulturen stammenden Trends. Hersteller stehen enorm unter Druck: Sie müssen schnell auf sich ändernde Anforderungen reagieren, Innovationen implementieren und hochqualitative Ware einführen und es noch zum tragbaren Preis. Dies alles ist nur möglich, wenn man effiziente Tools für 3D-Produktentwicklung, digitale Simulation und Fertigung anwendet. Auch hier scheint die 3DEXPERIENCE als Schlüssel zum Erfolg bei sehr vielen Unternehmen zu funktionieren. Sie bietet die beste kollaborative Umgebung für Konzeption, 3D-Design, Simulation, Fertigung und Vermarktung zukunftsfähiger Produkte. TECHNIA hat zahlreiche Kundenprojekte in der Branche durchgeführt: Fragen Sie uns nach den passenden Lösungen!

Manufacturing

Zahlreiche Unternehmen aus der Fertigungsindustrie vertrauen seit Jahrzehnten auf die TECHNIA-Kompetenz bei der Optimierung ihrer Produktionsprozesse. Deshalb ist es unser erklärtes Ziel, die operative Exzellenz unserer Kunden zu sichern. Die Nutzung neuer digitaler Lösungen wie DELMIA Apriso (Manufacturing Operations Management) und DELMIA Ortems (Advanced Planning and Scheduling (APS)) bringt Herstellern mehr Flexibilität und Effizienz, steigert ihre Perfomance und Qualität, optimiert den Lagerbestand und Kundenservice und sorgt für einen kürzeren Time-to-Market. Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand mit Dassault Systèmes auf der diesjährigen HMI (1. – 5. April 2019) und lassen Sie sich die Vorteile dieser Lösungen vor Augen führen. Sie finden uns auf dem Stand #K30 Halle 6!

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen zu unseren Produkten und auf neue interessante Projekte und Kunden. Kunden, wie zum Beispiel 3CON Anlagenbau GmbH aus Österreich, die laut Konstruktionsleiter Mario Rainer „den Top-Service von TECHNIA zu schätzen wissen und bei denen geschäftliche Kontakte in gar freundschaftliche übergehen“. Der inspirierende Vortrag von Herrn Rainer bei unserem letzten Kick-off und die Erfolge unserer Kunden geben Sinn unserer Arbeit und beflügeln unseren unerschöpflichen Tatendrang.