Die Veranstaltung ist für alle gedacht, die an ihre Grenzen stoßen, was sie mit ihrer vorhandenen Simulationssoftware tun können oder ihr Verständnis zum Thema FEA-Simulation verbessern möchten.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Der Workshop gibt zunächst eine Einführung in die nichtlineare Analyse, Konzepte und typische Lösungen, Optimierung, Multiphysik und Smooth Particle Hydrodynamics. Anschliessend werden Prozesse und Ansätze anhand von praktischen Beispielen anhand der Software SIMULIA Abaqus vorgestellt.

In der Veranstaltung werden folgende Themen behandelt:

  • Einführung in die nichtlineare Analyse – Finite-Elemente-Konzepte, Nichtlineare Konzepte, Nichtlinearität des Materials, Kontakt, Grosse Verschiebungen, Dynamik, Implizite vs.
  • Der Prozess der nichtlinearen Analyse – Modellaufbau, Loesungsüberwachung, Ergebnispräsentation
  • Hands-on Session – Plastische Verformung mit Eigenspannungen, Schraubenverbindung, Crash

Unsere Termine für Sie:

23.05.2019 an der TU Graz, Österreich
03.07.2019 an der FH Wels, Österreich

Hier geht’s zur Anmeldung.
Bitte den gewünschten Termin auswählen unter „Simulation“ > „Abaqus Workshop Non-Linear“ > Buchung anklicken

Wir freuen uns, Sie in unserem Workshop begrüßen zu dürfen.