Rückblick „Manufacturing Business Brunch 2019“ in Karlsruhe

Der Workshop „Manufacturing Business Brunch“ am 27.06.2019 in Karlsruhe brachte Klarheit in den Produktionsthemen rund um die digitale Kontinuität entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Der Workshop „Manufacturing Business Brunch“ am 27.06.2019 in Karlsruhe brachte Klarheit in den Produktionsthemen rund um die digitale Kontinuität entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Alle Teilnehmer haben im theoretischen und praktischen Teil „Wir bauen ein Flugzeug mit LEGO“ erste Projekte mit dem Ziel umgesetzt, die virtuelle und die reale Welt miteinander zu verbinden.

Folgende Themen wurden dabei behandelt :

  • Produktionsplanung (Last & Kapa der Ressourcen bzw. Feinterminierung)
  • Digital TWIN
  • aus Konstruktion eine Produktion Stückliste (EBOM\ MBOM)
  • Prozesse digital planen
  • digitale Arbeitsanweisungen erstellen
  • LEAN in Produktion
  • IIOT & predictive Maintenance
  • Connect Maschinendaten & Datensicherheit

 

Impressionen:

Weitere Informationen:

Dassault Systèmes Whitepaper „How Visualization Transforms Process Planning / Virtual Build“

InUse Broschüre „What if machines could talk? / Turn industrial data into connected maintenance services in the factory“

Cybus Handout „Industrial IoT Gateway and Edge Computing Platform“

TECHNIA Whitepaper „DELMIA ORTEMS: Spezialist für Produktionsplanung und Feinterminierung“

 

Nach diesem erneuten Erfolg der Veranstaltung ist ein weiterer Manufacturing Business Brunch in Planung.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine eMail an info-center@technia.de

Info-Center
+49 721 97043 – 16
info-center@technia.de