TOMRA geht Partnerschaft mit TECHNIA bei der Implementierung der 3DEXPERIENCE-Plattform ein

TECHNIA, #1 PLM Knowledge Leader, gab heute den Start einer strategischen Partnerschaft mit TOMRA Sorting Solutions bekannt - einem internationalen Anbieter von technologiegestützten Lösungen zur Realisierung der Kreislaufwirtschaft. Die modernen Sortiersysteme von TOMRA verbessern die Rückgewinnung von Ressourcen und minimieren den Abfall in der Lebensmittel-, Recycling- und Bergbauindustrie.

TOMRA Sorting Solutions

Leuven, 26. Februar 2020

Im Rahmen dieser Partnerschaft soll TOMRA Sorting Solutions digitale Anwendungen, Prozesse und Kompetenzen im Bereich der Systemintegration des Programms „The Source“ nutzen, um eine höhere Datengenauigkeit und Effizienz zu erreichen.

Das aus mehreren Projekten bestehende Programm verbessert den Datenfluss von der Teilekonstruktion an andere Unternehmenssysteme. Dadurch kann das ganze Unternehmen ein einziges Datenarchiv nutzen. TOMRA ist dabei, die digitale Interaktion mit seinen Kunden neu zu strukturieren. So sollen Konzepte für die Anlagenplanung durch eine vernetzte 3D-Darstellung mit den Kunden geteilt werden.

TECHNIA wird an TOMRA eine Lösung für das Produktlebenszyklus-Management an 8 Standorte weltweit liefern. Die PLM-Lösung basiert auf der 3DEXPERIENCE-Plattform von Dassault Systèmes und wird von TECHNIA Software and Services unterstützt. Dadurch entsteht eine einheitliche Unternehmensplattform. TOMRAs Vision von „The Source“ als einer Plattform, die nachhaltige Effizienz in Design und Fertigung von der Produktidee bis zur Wiederverwertung gewährleistet, steht voll und ganz in Einklang mit den Grundsätzen von TECHNIA. Daher stehen die Experten von TECHNIA für den Bereich Maschinen- und Analgenbau TOMRA weltweit mit Rat und Tat, Software und Services zur Seite.

„Diese großartige Partnerschaft kam dank des Zusammenspiels aus der starken weltweiten Präsenz von TECHNIA und unserem hervorragenden Benelux-Team zustande. Der Ansatz, den TOMRA mit dem „The Source“-Programm verfolgt, ist etwas, auf das wir auch bei anderen Kunden großen Wert legen. Grundstein für diesen strategischen Erfolg war die Kombination aus unserer Position als weltweit führender Experte für 3DEXPERIENCE und unseren starken Skills in SOLIDWORKS.

Was mich sogar noch mehr begeistert: TOMRA zielt darauf ab, unsere Welt ein bisschen grüner zu machen. Und das passt perfekt zur neuen Ausrichtung von TECHNIA – die Produktentwicklung nachhaltiger zu gestalten.”

– Jonas Gejer, CEO von TECHNIA.

TOMRA Sorting Solutions hat sich mit Blick auf seine Endkunden für das 3DEXPERIENCE-System entschieden. Diese PLM-Plattform wird unsere Effizienz in den Bereichen Produktdesign, Fertigung und Service weiter verbessern und ist ein entscheidender Faktor unserer Digitalisierungsstrategie. Die Verwendung der vorkonfigurierten 3DEXPERIENCE-Funktionen ermöglicht unserem weltweit tätigen Unternehmen innovative und attraktive Produktdesigns. Wir sind sehr zufrieden, dass unser Programm so gut vorankommt und dass wir mit TECHNIA einen strategischen Partner gewählt haben, der nachweislich erfolgreiche PLM-Implementierungen durchgeführt hat.

David Coupez, Vizepräsident, Leiter der Abteilung Digitale Geschäftsprozesse, TOMRA Sorting Solutions.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Jonas Gejer, Präsident Addnode PLM-Division & CEO von TECHNIA

Telefon: +46 (0)733 77 24 14, E-Mail: jonas.gejer@technia.com

 

Über TOMRA Sorting Solutions
TOMRA Sorting Solutions entwickelt sensorbasierte Technologien für die Sortierung und Prozessanalyse in verschiedensten Branchen: Recycling, Bergbau, Lebensmittel etc. TOMRA Sorting Solutions verfügt über ein einzigartiges Angebot an komplementären Sortiertechnologien, die umfangreichste Dienstleistungspalette und die branchenweit breiteste Abdeckung – geografisch und in Bezug auf die Marktsegmente.

TOMRA Food entwickelt und produziert sensorgestützte Sortieranlagen und integrierte Nachernte-Lösungen für die Lebensmittelindustrie. Zur Anwendung kommen die modernsten Sortier-, Schäl- und Analysetechnologien. Weltweit sind mehr als 8.000 Einheiten bei Lebensmittelproduzenten, Verpackungs- und Verarbeitungsbetrieben für Obst, Nüsse, Gemüse, Kartoffelprodukte, Getreide und Saatgut, Trockenfrüchte, Fleisch und Meeresfrüchte im Einsatz. Das Unternehmen will seine Kunden in die Lage versetzen, durch intelligente, leicht anwendbare Technologien die Erträge zu verbessern, die betriebliche Effizienz zu steigern und eine sichere Lebensmittelversorgung zu gewährleisten. Dazu unterhält TOMRA Food Kompetenzzentren, Regionalbüros und Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten, Europa, Südamerika, Asien, Afrika und Australasien.

TOMRA Recycling ist weltweit führend auf seinem Gebiet und hat bei der Automatisierung der Abfallsortierung Pionierarbeit geleistet. Seine flexiblen Sortiersysteme erfüllen eine breite Palette von Sortieraufgaben und sind in der Lage, verschiedene Arten von Metallen und Abfällen sowohl für die stoffliche als auch für die energetische Verwertung aufzubereiten und zu sortieren. Derzeit verfügt TOMRA Sorting Recycling über eine installierte Basis von fast 6.000 Einheiten in mehr als 80 Ländern.

TOMRA Mining bietet ein komplettes Produktportfolio für die effiziente Stofftrennung bei verschiedenen Mineralien und Erzen, wie z.B. die Aufbereitung von Industriemineralen, die Gewinnung von Diamanten und Edelsteinen sowie die Metallgewinnung aus Schlacken etc. Mit ca. 165 Anlagen weltweit trägt das Bergbaugeschäft von TOMRA Sorting dazu bei, die Lebensdauer von Minen zu verlängern und den Wert der Lagerstätte zu steigern.

TOMRA verfügt über ca. 100.000 installierte Maschinen in über 80 Märkten weltweit und hatte im Jahr 2018 einen Gesamtumsatz von ca. 8,6 Milliarden norwegischen Kronen (833 Mio. Euro). Der Konzern beschäftigt weltweit etwa 4.000 Mitarbeiter und ist an der Osloer Börse (OSE: TOM) gelistet. Weitere Informationen über TOMRA finden Sie unter www.tomra.com

Über TECHNIA
TECHNIA macht Ihnen den Weg frei für Ihre Innovation, Kreativität und Rentabilität. Wir kombinieren branchenführende Product Lifecycle Management Tools mit Fachwissen, damit Sie den Weg von der Produktidee bis zur Implementierung entspannt beschreiten können.

Dank unserer Erfahrung können wir die Dinge unkompliziert, persönlich und verständlich halten, um gemeinsam Ihre Vision in Wert umzuwandeln.

Mit über 30 Jahren Branchenerfahrung, 6000 Kunden weltweit und erstklassigem PLM-Wissen arbeiten wir Hand in Hand mit Ihrem Unternehmen zusammen, um Ihnen ein außergewöhnliches PLM-Erlebnis zu bieten. Mit 32 Niederlassungen auf der ganzen Welt sind wir bei Ihnen vor Ort – sowohl als globaler branchenübergreifender Implementierungspartner und Premiumserviceanbieter, aber auch als lokaler Partner. Wir setzen die neueste Technologie und agile Methoden ein, damit selbst bei technologischen Veränderungen unsere Beziehungen von Dauer sind.

 

Presseanfragen:
Für jede Art von Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Ghassan Sultan, CMO TECHNIA
ghassan.sultan@technia.com

Lesen Sie mehr über Kunden von TECHNIA.