Multidisziplinäres Arbeiten ist heute schon öfter Regel als Ausnahme. Deshalb bedarf es einer einheitlichen, integrierten Plattform, die es ermöglicht Mechanik, Elektronik, Hydraulik, Steuerungen und andere Aspekte gemeinsam und mit Rücksicht auf ihre Wechselwirkungen zu entwickeln, zu simulieren und zu validieren. TECHNIA ist Experte auf dem Gebiet der Simulation dynamischen Verhaltens komplexer Systeme – und bietet mit CATIA Systems die passende Lösung.

Ihr Nutzen mit CATIA Systems

Intuitives Arbeiten

Dank Multi-Engineering-Bibliothek und grafischem Editor wird das Modellieren zur intuitiven Aufgabe. Drag-n-Drop-Funktion, graphische Darstellung von Wechselwirkungen – Modellierung war noch nie einfacher.

Zahlreiche Bibliotheken

Mit einem Multi-Engineering-Tool lassen sich komplette Systeme real abbilden. Dabei unterstützen Komponenten, die in Form von Bibliotheken zur Verfügung stehen und mechanische, elektrische, thermische oder hydraulische Elemente enthalten.

Offene Programmiersprache

CATIA Systems ist auf Modelica aufgesetzt, sodass der Zugriff auf einzigartige, von führenden Experten entwickelte Bibliotheken problemlos funktioniert. Werkzeuge lassen sich über das FMI problemlos in die offene und flexible Modellierungsumgebung einbinden und die Bewertung von neuen oder alternativen Technologien wird damit noch einfacher.

CATIA Systems

Intelligente, komplexe Produkte verlangen nach einer ganzheitlich gedacht und entwickelten Lösung. Das Schlagwort dazu heißt Systems Engineering – ein ganzheitlicher Entwicklungsprozess, der nicht fragt, was entwickelt werden soll, sondern wie. Mit CATIA Systems verlässt man sich auf eine Plattform, die es ermöglicht innovative Ideen im multidisziplinären Kontext zu entwickeln, abzubilden und zu testen.

Der größte Vorteil liegt dabei bei der intuitiven Modellierung auch von komplexen, integrierten Multi-Physics-Systemen. Antriebsstränge, Klimaanlagen, Brennstoffzellen – kaum ein Beispiel, dass sich nicht mit CATIA Systems abbilden lässt.

Dabei helfen zahlreiche Bibliotheken aus den verschiedensten Anwendungsbereichen, Komponenten insbesondere in ihrem Zusammenspiel zu analysieren und zu testen. Vom Roboter über den Satelliten bis hin zu Fahrzeugen bieten diese Bibliotheken einen soliden Unterbau für eine intelligente, multidisziplinäre Modellierung.

CATIA

CATIA hat die Grenzen einer 3D CAD-Software längst hinter sich gelassen und bietet ihren Nutzern viel mehr als die reine…

CATIA 3D Master

„3D Master“ oder im Englischen „Model Based Definition“ ist das Trendthema der virtuellen Produktentwicklung. Im Grunde geht es bei 3D…

CATIA Electrical

In den heutigen Industrieunternehmen wächst die Anzahl elektrischer Kabel und Leitungen stetig. Die Herausforderung besteht in der Verwaltung der Komplexität…

CATIA Composer

Mit dem CATIA Composer verbessern Sie Ihre Produktkommunikation zwischen Kunden, Partnern und Mitarbeitern. Das System lässt sich einfach in den…

CATIA Composites

Composites Design ist eine voll in die CATIA-Umgebung integrierte, prozessorientierte Lösung für die zügige Erstellung innovativer Faserverbundteile. Konstrukteure können somit…

CATIA Analysis

Mit den in CATIA integrierten Berechnungswerkzeugen haben Konstrukteure die Möglichkeit, Varianten in der frühen Entwicklungsphase zu untersuchen sowie Spannungen und Verformungen zu…

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein unverbindliches Angebot?