In Kooperation mit dem Partner „AfB – social & green IT“ geht TECHNIA einen neuen Weg in der Verwertung von nicht mehr benötigter IT-Hardware.

Über die AfB und die Kooperation mit TECHNIA

Die AfB ist ein Integrationsunternehmen für Menschen mit Behinderung, welches sich auf die Aufbereitung und Wiedervermarktung von gebrauchter IT-Hardware spezialisiert hat. Für Infos zum Konzept der AfB social & green IT können Sie sich gerne einen Imagefilm AfB auf YouTube ansehen.

Die Dienstleistung der AFB umfasst den gesamten Prozess von der Abholung beim Kunden unter strengen Sicherheitsvorkehrungen, einer zertifizierten Datenlöschung nach Vorgaben des BDSG und der Wiederaufbereitung der Hardware. Hardware, die nicht mehr vermarktet werden kann, wird an zertifizierte Recyclingbetriebe übergeben und dadurch dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt.

Für TECHNIA hat dies neben dem sozial-ökologischen Engagement den Vorteil einer deutlichen Optimierung der internen Prozesse zur IT-Entsorgung.

Vorteile für Mitarbeiter

Mitarbeiter, die Interesse am privaten Erwerb ihres bisherigen Arbeits-Computer haben, können sich das Gerät im Onlineshop der AfB reservieren lassen. Das Gerät wird mit einem neuen Betriebssystem und einer Garantie von mindestens 12 Monaten ausgestattet und kann zu einem AfB-Verkaufspreis abzüglich 10% Rabatt erworben werden.