Donnerstag, 18. Juni 2020 | 15:00 Uhr – 15:45 Uhr | Online

Die Umformung von 2D Halbzeugen in komplex geformte 3D Bauteile ist eine der wesentlichen Schritte bei der Herstellung von endlosfaserverstärkten Polymeren. Aber wie können Sie ABAQUS nutzen, um die Herstellbarkeit von kontinuierlich faserverstärkten Polymeren virtuell sicherzustellen?

Im heutigen Webinar nimmt Sie Dr. Dominik Dörr, Mitgründer der SIMUTENCE GmbH, mit auf eine Reise durch die Prozesssimulation von endlosfaserverstärkten Polymeren.

Wir werden uns damit befassen, wie die Simulation genutzt werden kann, um Produktentwicklungszyklen zu beschleunigen und eine zeit- und kostenintensive „Trial and Error“ Auslegung von Herstellungsprozessen und deren Prozessparameter zu vermeiden. Ergänzt wird dies durch eine Einführung in SimuDrape, ein Add-on für ABAQUS für die Umformsimulation von endlosfaserverstärkten Polymeren. Hierdurch wird es ermöglicht, ABAQUS für die Umformsimulation endlosfaserverstärkter Polymere mit einer hohe Vorhersagegüte zu verwenden.

 

Highlights des Webinars:

  • Einführung in die Herstellung und die virtuelle Auslegung von endlosfaserverstärkten Kunststoffen
  • Einschränkungen der in ABAQUS verfügbaren Methoden für die Prozesssimulation endlosfaserverstärkter Kunststoffe
  • Einführung in SimuDrape
  • Präsentation von Anwendungsbeispielen