Koenigsegg und TECHNIA nutzen 3DEXPERIENCE – für mehr Wachstum

Ängelholm und Kisa, 8. Dezember 2020

TECHNIA, der weltweit führende PLM- und Engineering-Lösungsanbieter, gab heute den Beginn einer strategischen Partnerschaft mit Koenigsegg Automotive bekannt, dem schwedischen Hersteller von rekordverdächtigen, ultimativen Höchstleistungssportwagen.

Diese fortlaufende Partnerschaft unterstützt Koenigseggs Engagement für Spitzentechnologie in allen Aspekten ihres Geschäfts. Die neuen Entwicklungen ermöglichen eine rasche Weiterentwicklung der PLM-Infrastruktur von Koenigsegg, um mit den hohen Anforderungen ihres einzigartigen Geschäftsmodells in der Automobiltechnik Schritt zu halten.

Halldora von Koenigsegg und Christoph Thonhauser von Koenigsegg.

“Der Einsatz von 3DEXPERIENCE war eine strategische Entscheidung im Interesse von Koenigseggs schneller Entwicklung zu einem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Qualität, Zusammenarbeit und Kommunikation von technischen CAD-Daten. Die bestmögliche Nutzung der Stärken und Vorteile einer einheitlichen Produktstruktur hat nicht nur die tägliche Arbeit in unserer Konstruktionsabteilung verändert, sondern auch zu bedeutenden Verbesserungen für alle nachgelagerten Abteilungen, Partner und Lieferanten geführt, die aktuelle, genaue und relevante technische Daten benötigen. TECHNIA spielte eine wichtige Rolle bei der Definition und Durchführung unserer ersten entscheidenden Implementierungsphase und engagiert sich mit aller Kraft dafür, deren vollen Erfolg sicherzustellen.”

Halldora von Koenigsegg

Chief Operations Officer | KOENIGSEGG

Im Rahmen der Geschäftsvereinbarung wird TECHNIA die Umstellung von älteren Software-Tools und -Prozessen auf die neueste Version von CATIA V6, der branchenführenden CAD-Software von Dassault Systèmes, durchführen.

“Die 3DEXPERIENCE-Plattform verfügt über sehr leistungsstarke Tools, um direkt über 3D-Konstruktionsdaten in Echtzeit zu informieren. Sie ist mit einer großen Palette von Werkzeugen leicht zugänglich, sodass wir Fortschritte und technische Entwürfe in Echtzeit überprüfen und kommunizieren können. Sie ermöglicht uns auch die Durchführung von Konstruktiosprüfungen mit Super-Thin-Clients direkt im System mit Issue-Management-Funktionen, um diese zu dokumentieren und die verantwortlichen Ingenieure zu benachrichten. In den späteren Phasen werden wir weitere 3DEXPERIENCE-basierte Lösungen für die digitale Fertigung und das Design von Verbundwerkstoffen einführen.”

Henrik Leonhardt

CAD Engineer | KOENIGSEGG

Andere auf 3DEXPERIENCE basierende Lösungen innerhalb der digitalen Fertigung und der Entwicklung von Verbundwerkstoffen sollen in späteren Phasen eingeführt werden.

“Das Projekt mit Koenigsegg bestätigt die Leistungsfähigkeit der 3DEXPERIENCE-Plattform, Effizienz und Innovation im Engineering drastisch zu verbessern. Dies unterstreicht auch die Kompetenz von TECHNIA, die Automobilindustrie auf der Grundlage der Technologie von Dassault Systemès, TECHNIA-Software und unseren erstklassigen Beratern zu verändern.”

Jonas Gejer

Chief Executive Officer | TECHNIA

Henrik Leonhardt, Henrik Nilsson, Christian Kjellberger, Eric Hedren und Måns Rynningsjö

 

Für weitere Informationen:

Jonas Gejer | President Addnode PLM Division & CEO TECHNIA

phone: +46 (0)733 77 24 14

e-mail: [email protected]

Über Koenigsegg

Das im schwedischen Ängelholm ansässige Unternehmen Koenigsegg ist ein revolutionäres Supersportwagen- und innovatives Technologieunternehmen. Eine Tradition gebrochener Rekorde zieht sich durch unsere Geschichte. Diese sind das Ergebnis des Verschiebens der Grenzen der Automobiltechnologie, um höhere Standards ultimativer Leistung zu erreichen.

Die extreme Leistung und das aerodynamische Design unserer Autos sind weltweit homologiert und zugelassen. Unser kundenorientierter Ansatz ist ein treibender Faktor bei der Einhaltung aller globalen Sicherheits-, Emissions- und Lärmvorschriften trotz unserer maßgeschneiderten Kleinserienproduktion. Direkt neben unseren Firmengebäuden verfügen wir über ein eigenes Testgelände, das früher eine Start- und Landebahn für Kampfflugzeuge war (mit der dazugehörigen Infrastruktur). Auf diesem Testgelände führen wir strengste Tests aller unserer Fahrzeuge durch.

Wir sind stolz auf unsere vertikal integrierte interne Entwicklung. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Leistungsfähigkeit unserer Autos, unserem Testgelände und der Tatsache, dass wir fast alles im eigenen Haus ganzheitlich entwickeln, entwerfen, konstruieren und testen. Dadurch sind wir in der Lage, Innovationen in einem erstaunlichen Tempo umzusetzen und unsere eigene bahnbrechende Technologie zu entwickeln.

Über TECHNIA

TECHNIA macht Ihnen den Weg frei für Ihre Innovation, Kreativität und Rentabilität. Wir kombinieren branchenführende Product Lifecycle Management Tools mit Fachwissen, damit Sie den Weg von der Produktidee bis zur Implementierung entspannt beschreiten können.

Dank unserer Erfahrung können wir die Dinge unkompliziert, persönlich und verständlich halten, um gemeinsam Ihre Vision in Wert umzuwandeln.

Mit 32 Niederlassungen und mehr als 680 Mitarbeitern auf der ganzen Welt sind wir bei Ihnen vor Ort – sowohl als globaler branchenübergreifender Implementierungspartner und Premiumserviceanbieter, aber auch als lokaler Partner. Wir setzen die neueste Technologie und agile Methoden ein, damit selbst bei technologischen Veränderungen unsere Beziehungen von Dauer sind.

Medienanfragen:

Ghassan Sultan | CMO TECHNIA

e-mail: [email protected]