Warum Start-ups auf PLM in der Cloud setzen sollten

CLOUD PLM TRENDS
Der Erfolg von Start-ups hängt vor allem von zwei Faktoren ab: Zeit und Geld.

Der Erfolg von Start-ups hängt vor allem von zwei Faktoren ab: Zeit und Geld.

Neue kleine und mittlere Unternehmen haben nur ein begrenztes Finanzbudget zur Verfügung und müssen so schnell wie möglich wachsen. Daher muss gleich am Anfang der Finanzplanung eine wichtige Entscheidung bezüglich der Software-Installation getroffen werden – On Premise oder On Cloud?

Warum Cloud-PLM?

Sie müssen sich am Anfang keine Gedanken darüber machen, was die Beschaffung und Wartung von Servern und einer eigenen IT-Infrastruktur mit IT-Administratoren kosten. Denn Cloud-PLM-Anbieter können dafür sorgen, dass Sie in Nullkommanichts startklar sind. Ihnen stehen sofort jegliche Optionen zur Skalierung zur Verfügung, damit Ihr Unternehmen in seiner wichtigsten Wachstumsphase uneingeschränkt arbeiten kann.

Allerdings sind viele Start-ups immer noch der Meinung, dass das Product Lifecycle Management eher eine Lösung für große Unternehmen ist. Bevor Sie nun aber PLM als einen zu großen Kostenfaktor abschreiben, werfen wir doch einmal einen Blick auf einige der Vorteile. Sie werden bemerken, dass sich Ihre Investition langfristig erheblich auszahlen wird.

Schnelle Markteinführung

Alle Hersteller verspüren den Druck, ihr Produkt vor der Konkurrenz auf den Markt zu bringen. Aber für Start-ups steht viel mehr auf dem Spiel: An führender Stelle sein oder in den Hintergrund treten.

Mit PLM sind Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus, da es eine einzige Informationsquelle (Single Source of Truth) in Echtzeit bietet. Damit jeder in Ihrer Firma den Zugang zu den benötigten Informationen hat. Und mit Cloud können sie sich jederzeit, überall und auf jedem Gerät einloggen.

Flexible Entwicklung

In Ihrer kritischsten Unternehmensphase dürfen Sie nicht den Überblick über alle organisatorischen Entwicklungen verlieren. PLM hilft Ihnen dabei, die Kontrolle über jeden Entwicklungs- und Produktionsprozess zu behalten, während Sie den steinigen Weg zum Erfolg beschreiten.

Keiner erwartet von Start-Up-Unternehmen, dass sie das Rad neu erfinden. Aber wenn das Ihr Ziel ist, dann helfen Ihnen die leistungsstarken Tools und Funktionen der 3DEXPERIENCE-Plattform, diese Vision zu verwirklichen. Von der Konstruktion über die Simulation bis hin zur Fertigung und Wiederverwendung – PLM bietet nachhaltige Lösungen für Ihr Produkt und Ihr Unternehmen.

Wirtschaftlichkeit

Die Kosten in der Anfangsphase der Finanzierung niedrig zu halten, ist nicht einfach. Um unnötige, kostspielige Fehler zu vermeiden und die Produktentwicklungsphasen im Auge zu behalten, können Sie die PLM-Datenanalyse nutzen. Und wenn Sie Ihren Mitarbeitern freistellen, auch von zuhause oder aus der Ferne zu arbeiten, ist das sicherlich förderlich für die Arbeitsmoral und die Zusammenarbeit. Dabei helfen klar definierte, leicht zugängliche Prozesse und Workflows jedem, den Überblick über wichtige Informationen zu behalten.

Schlussgedanken

Unternehmen waren bisher der Ansicht, dass On-Premise-Installationen ein höheres Maß an administrativer Freiheit und Sicherheit bieten. Über die verbreiteten Irrtümer über Cloud Sicherheit haben wir ja bereits berichtet. Die meisten Cloud-PLM-Anbieter bieten außerdem auch Optionen für hybride Cloud-Implementierungen an.

Die wichtigste Frage für Start-ups ist: Wie kann man sein Budget optimal einsetzen und dabei sicherstellen, dass die Steigerung der Gewinne nicht durch organisatorische Beschränkungen ausgebremst wird? Cloud-PLM bietet die ideale Lösung für Start-ups, die aus ihrer Produktvision langfristigen, realen Wert generieren möchten.