Wie PLM in der Cloud die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens entwickeln kann

Cloud PLM Trends

Am deutlichsten erkennt man den Effekt einer nachhaltigen Unternehmenstransparenz, wenn man sich den Markt für Verbrauchsgüter ansieht. Dieser Trend beginnt jetzt aber, auch auf andere Märkte messbare Auswirkungen zu haben. Von der Automobilindustrie bis zu Life Science erwarten die Verbraucher Transparenz von den Unternehmen, deren Kunden sie sind.

Diverse internationale Organisationen führen derzeit Kampagnen durch, um das Bewusstsein für die Auswirkungen nicht nachhaltiger Entwicklung und Produktion zu steigern. Besonders bemerkenswert ist, dass die UN kürzlich von den Millenium-Entwicklungszielen (MDGs = Millennium Development Goals) zu Nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs = Sustainable Development Goals) übergegangen ist.

Letztlich läuft alles auf das so genannte “Triple Bottom Line-Konzept” hinaus. Das besagt, dass die Leistung eines Unternehmens daran zu messen ist, in welchem Maße es zu wirtschaftlichem Wohlstand, Umweltqualität und Sozialkapital beiträgt. Lassen Sie uns also einen Blick darauf werfen, wie cloud-basierte PLM-Systeme helfen können, die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens zu entwickeln.

Die Bedürfnisse der Gegenwart erfüllen

Ohne zukünftigen Generationen die Möglichkeit zu nehmen, ihre eigenen Bedürfnisse zu stillen.

PLM-Lösungen können Ihre Fähigkeit verbessern, Ziele in Bezug auf die Umweltverträglichkeit zu erreichen. Sie entwickeln Produkte in einem geschlossenen Kreislauf. Ziel dieses Prozesses bei der Produktentwicklung ist, sicherzustellen, dass die maximale Menge an Energie, Ressourcen und Materialien am Ende des natürlichen Lebenszyklus eines Produkts zurückgewonnen werden kann. Diese können dann so wiederverwendet werden, wie Ihr Unternehmen es für richtig hält.

Zusätzlich können Simulationen und Analysen eingesetzt werden, um zu gewährleisten, dass Ihre Produkte auf Langlebigkeit optimiert wurden. Dasselbe Fachwissen wird genutzt, um Abfälle zu reduzieren und potenzielle Wiederverwendungsmöglichkeiten für nicht zu vermeidenden Überschuss zu finden.

Eine PLM aus der Cloud Implementierung zur Kontrolle der Compliance entlang Ihrer gesamten Lieferkette sorgt auch dafür, dass Materialien verantwortungsvoll beschafft werden und nachhaltig sind.

Einer der Schlüsselfaktoren für die ökologische Nachhaltigkeit von Unternehmen ist das Potenzial, mittel- bis langfristig Kosten zu reduzieren. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Unternehmen energieeffizienter gestalten, erfordert das zunächst Investitionskosten, die sich durch gesparte Energiekosten aber sofort zu amortisieren beginnen.

 

Reaktionsfähigkeit, Robustheit und Belastbarkeit

Teilen der sozialen Verantwortung über die gesamte Lieferkette hinweg.

Wir haben kürzlich über die Bedeutung der Arbeitsplatzmobilität gesprochen. Wir haben die Vorteile einer cloud-basierten PLM-Lösung für die Produktivität, das Engagement und die Stärkung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erläutert. Tools für die Zusammenarbeit in der Cloud können eine effektive Methode sein, Ihr Personal zu stärken und soziale Initiativen in Ihrer gesamten Organisation zu teilen.

Bei sozialer Nachhaltigkeit geht es aber auch um die Verantwortung eines Unternehmens für die Gesellschaft, in der es operiert. Im Kern geht es bei sozialer Nachhaltigkeit um ethische Praktiken und Verbraucherbeziehungen. Nutzen Sie Ihren Zugang zu Tools für die Zusammenarbeit in der Cloud dazu, Ihre Kollegen in Gemeinschaftsaktivitäten einzubinden. Und begrüßen Sie jederzeit das Feedback zu Ihren Verfahren und Ihrer Unternehmenspolitik!

Um nachhaltig zu sein, muss ein Unternehmen profitabel sein.

Aber wie können wir tragfähige Vorhersagen zu zukünftigen Profiten treffen?

Im Januar 2018 hat die EU High-Level Expert Group ihren Abschlussbericht zu nachhaltigem Finanzwesen (Final Report on Sustainable Finance) veröffentlicht. Laut Bericht bedeutet Nachhaltigkeit,“ökonomische Prosperität dauerhaft, sozial inklusiver und weniger abhängig von der Ausbeutung endlicher Ressourcen und der Umwelt zu machen.”

Ökonomische Nachhaltigkeit muss auf soliden umweltpolitischen und sozialen Fundamenten aufgebaut werden. Es geht dabei um einheitliche Werte innerhalb Ihres Unternehmens und darüber hinaus: Von den Mitgliedern des Vorstands über die gesamte Belegschaft bis hin zu den Endverbrauchern.

Schlussgedanken

Bevor Sie den Wettbewerbsvorteil in Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie finden, wenden Sie Tools für Simulation, Analyse und Design an, um Bedenken hinsichtlich der Compliance zu zerstreuen. Letztlich sollten Sie nach einer proaktiven Transparenz streben, auf die alle Beteiligten in Ihrer Organisation stolz sein können.

Eine Unternehmenstransparenz mit einer vollständigen Vereinheitlichung von Werten und Verfahren ist ein erstrebenswerter Zustand. Dessen Erreichung bedeutet wahrscheinlich einen Jahre andauernden Transformationsprozess mit bestimmten anfänglichen Investitionen. Die Implementierung einer PLM-Cloud-Lösung wird für Sie der Beginn dieser Reise sein und kann innerhalb weniger Tage eingerichtet und einsatzbereit sein.

Besuchen Sie TECHNIA.Cloud und entdecken Sie, wie PLM in der Cloud Ihnen dabei helfen kann, Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Kontaktieren Sie uns!

 

Info-Center
+49 721 97043 – 16